29.10.2020 - Schießbetrieb wird wieder eingestellt !

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

leider müssen wir unseren Sportbetrieb für den November wieder einstellen.
Das heißt,
das Schützenhaus muss ab dem 02.11.2020 wieder geschlossen werden.

Ich hoffe wir können bald wieder unseren Sportbetrieb aufnehmen.
Sobald wir wieder öffnen dürfen und wir die Corona- Bestimmungen einhalten können, werde ich euch sofort informieren.

Bleibt gesund.

Mit Schützengruß
Christian Ronge, Oberschützenmeister


Jugendarbeit

Jugendarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Jugendlichen einen Anlaufpunkt zu bieten, ihnen Raum für das Miteinander zu geben, sie an Verantwortung heranzuführen und sie zu sportlichen Leistungen anzuhalten, ist uns eine Verpflichtung. Wir sehen in der Förderung der Persönlichkeitsbildung junger Menschen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Aus diesem Grund stellen wir einen Jugendraum zur Verfügung und veranstalten Zeltlager und Hüttenaufenthalte.


07.11.2019 - Auszeichnung unserer Jugendarbeit durch den Landesverband

Unsere Kinder und Jugendlichen mit ihren Jugendleitern. Foto: Feser

Die Jugendarbeit hat bei uns im Verein einen sehr hohen Stellenwert. Wir möchten unseren Kindern Raum und Platz bieten um ihren Sport gemeinsam mit uns und anderen auszuüben und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern und vertiefen.
Neues wird gelernt, bereits Erlerntes wird gefestigt. Unterstützt werden die Kinder und Jugendlichen hier von unseren Jugendleitern Fabian Buchs und Jan Mennig (Luftgewehrjugend) sowie Bärbel und Andi Feser, die gemeinsam die Bogenjugend trainieren und organisieren.
Um das möglichst spannend und abwechslungsreich zu gestalten bieten wir über das Jahr hinweg verschiedenste Angebote an, die das Training auflockern und die Kinder auch in der Gruppe stärken.
Kommunikation und Zusammenarbeit sowohl im Verein als auch untereinander und mit den Eltern und Kindern ist ebenso wichtig wie gegenseitige Wertschätzung. Jugendarbeit ist also etwas sehr ganzheitliches, getragen von vielen Pfeilern. Sie ist nur gemeinsam möglich:
- Gemeinsam mit euch Eltern
- Gemeinsam mit unserem Verein
- Gemeinsam mit den Betreuern
- Gemeinsam mit euch Kindern
- Gemeinsam als Gruppe
- Gemeinsam machen wir den Sport und den Verein zu etwas Lebendigem.

Wir freuen uns deswegen sehr, dass unser Verein vom Württembergischen Schützenverband für „herausragende Leistungen in der Jugendarbeit" mit dem Anerkennungspreis für kreative Jugendarbeit ausgezeichnet wurde. Das zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind, den wir sehr gerne mit Euch allen gehen.

Wir Jugendleiter möchten diese Auszeichnung nutzen um "Danke" zu sagen. Ohne die Unterstützung durch den Verein und die Eltern, ohne euch Kinder und Jugendliche gäbe es keine Jugendarbeit.
Schön, dass wir diesen Weg gemeinsam gehen dürfen.
Eure Jugendleiter Bärbel, Andi, Fabian und Jan

Die Vorstandschaft ist stolz und glücklich über jeden der Verantwortung übernimmt und gratuliert seinen Jugendleitern ganz herzlich zu dieser Auszeichnung


Kinder- und Jugendschutz

Übergriffe gegenüber Kindern und Jugendlichen sind aufgrund einschlägiger Vorfälle heute ein auf breiter Basis diskutiertes Thema in unserer Gesellschaft.

Da die Jugendarbeit ein integraler Bestandteil unseres Vereinslebens und unseres Selbstverständnisses ist, legen wir sehr großen Wert auf die Sicherheit und auf das Wohlergehen der bei uns Sport treibenden jungen Menschen.

mehr erfahren