! 16.05.2020 - Update bezüglich der Öffnung der Sportstätten !

Hallo liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
wir dürfen endlich den Schießbetrieb, wenn auch sehr eingeschränkt, wieder aufnehmen.
Es dürfen sich am Pistolen/Gewehrstand und am Bogenplatz jeweils nur 5 Personen zeitgleich aufhalten.

Das bedeutet, am Pistolen/Gewehrstand eine Aufsicht und z.B. 3x Pistole und 1x Gewehr oder 2x Pistole und 2x Gewehr.
Am Bogenplatz hat eine Person die Aufsichtsfunktion. Diese muss dafür sorgen, dass die Richtlinien eingehalten werden.

Dabei müssen die zur Zeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln zwingend eingehalten werden.
- Mund/Nasen-Schutz ist nicht erforderlich
- 1,5 m Abstand ist einzuhalten

Pro Schießtag gibt es jeweils 2 Gruppen. 
- Diese Gruppen dürfen sich nicht begegnen !
- nach Ende der Schießzeit muss die 1. Gruppe das Schützenhaus verlassen haben, bevor die 2.Gruppe kommt !
Das hat die Feuerwaffenaufsicht zu überwachen.

Schießen mit Luftdruckwaffen ist weiterhin nicht gestattet.
- Getränkeausgabe und Aufenthalt im Gastraum ist untersagt.
- Die Toiletten sind geöffnet, dürfen aber jeweils nur von einer Person benutzt werden !

Ihr müsst Euch anmelden, wann und was Ihr schießen wollt.
Dazu haben haben wir eine E-Mail-Adresse eingerichtet:

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailanmeldung@schuetzengilde-vogt.de

Ich teile Euch dann ein und gebe Rückmeldung.
Bitte gebt auch weitere Zeiten oder Tage an, falls der Wunschtermin schon belegt ist.

Die Schießzeiten sind:
Dienstag und Freitag: Gruppe 1: 19:30-20:30     Gruppe 2: 20:45-21:45
Sonntag:                      Gruppe 1: 10:00-11:00    Gruppe 2: 11:15-12:15

mehr erfahren


Weitere Veranstaltungen

Übersicht