02.06.2019 - Bezirksmeisterschaft 2019 Bogen WA (im Freien)

Foto: Feser

Bereits in den frühen Morgenstunden machten wir uns auf den Weg nach Brochenzell. Elf unserer Bogenschützen hatten sich zu diesem Wettkampf qualifiziert und stellten sich ihren starken Gegnern in einem mehrstündigen Wettkampf.
Die Meisterschaften im Freien sind ganz besondere Herausforderungen, da diese Wettkämpfe auf weitere Distanzen ausgetragen werden.
Eine Herausforderung, die alle grossartig gemeistert haben, was die 11 Qualifikationen unserer Schützen zu diesem Wettkampf zeigen.

Am Vormittag war unsere Jugend an der Reihe. Für sie war es eine ganz neue Erfahrung. Für die meisten war es die erste Bezirksmeisterschaft und anders als bei der Kreismeisterschaft waren nun die besten Schützen aus dem Bezirk Oberschwaben, zu denen sie auch gehören, vertreten.
Spannung und Ehrgeiz lagen in der Luft. Aber nicht nur die große Zahl der Gegner machten es uns nicht leicht. Auch die an diesem Tag sehr hohen Temperaturen trugen ihren Teil dazu bei, dass es ein schwerer Wettkampf wurde. Trotzdem hatten alle Spaß am Wettkampf und unsere Jugend bewies, dass sich das kontinuierliche Training gelohnt hatte.

In der Schülerklasse C, männlich,  erreichte Leo Müller den 6. Platz und Steffen Grusser den 8. Platz. Mit diesen sehr guten Platzierungen verfehlten sie nur knapp eine Urkunde.

In der Schülerklasse C, weiblich, erkämpfte sich Anja Feser den 2. Platz sowie Sophia Markert den 5. Platz und damit sehr gute Plätze.
Sophia durfte sich über eine Urkunde freuen und Anja gratulieren wir zum 2. Platz und somit zum Titel des 2. Bezirksmeister !

In der Schülerklasse B, blank, traten 4 Schützen unserer Jugend zum Wettkampf an und bewiesen ihr Können.
Manuel Feser erkämpfte sich den 3. Platz und wurde somit auch 3. Bezirksmeister.
David Schuhmacher erreichte den 6. Platz, Niklas Grusser den 7. Platz und Carla Müller den 11. Platz.

Jungs und Mädels, ihr wart wirklich spitze ! Wir sind stolz auf Euch !

Am Nachmittag stellte sich die Blankbogenklasse Herren ihren Gegnern und zeigten ihr Können:
Andreas Feser erreichte den 2. Platz (2. Bezirksmeister),
Lucio Correggia den 4. Platz und
Heiko Markert den 8. Platz

Euch allen gratulieren wir zu diesem großartigen Wettkampf, ihr seid spitze !