03.09.2019 - 2. Trainingsausflug der Bogenschützen-Jugend

Foto: Feser

- Bogenschießen im Tal der Liebe -
Mit Spannung werden die Trainingsausflüge in einen 3D- Parcours gerade auch von unserer Jugend erwartet.
Durch die speziellen Bedingungen, die uns in diesen Parcours erwarten, sind sie nicht nur eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag, sondern geben uns als Verein immer auch die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln.
Zwei bis dreimal pro Jahr machen wir uns deswegen gemeinsam auf den Weg in einen der öffentlichen Parcours der Umgebung.
Am 03.09.19 war es dann endlich soweit. Los gings ins "Tal der Liebe" zum Bogenparcours Lellwangen. Ein weiteres Highlight war diesmal, dass auch interessierte Eltern und Geschwister mit von der Partie waren und unter Anleitung in diese Disziplin des Bogensports schnupperten.

Auf den 26 Stationen stellte sich schnell heraus, wo die Stärken und Schwächen der Einzelnen lagen. Die Freude und der Spaß am gemeinsamen Bogenschießen stehen dabei aber vor den eigentlichen Erfolgen. Natürlich bedeutet das nicht, dass der Erfolg nun unwichtig geworden ist. Jedoch stößt in einem Parcours, bei dem sich die Ziele sowohl in Größe als auch Entfernung von mal zu mal unterscheiden, jeder an die Grenzen seines Könnens. Ausprobieren, sich selber Kennen lernen, Erfolg und Misserfolg gehören dazu und der Umgang damit muss auch in unserem Sport erfahren und erlernt werden. An diesem wirklich schönen Tag jedoch gab es sicherlich nur Gewinner. Viereinhalb Stunden Spaß, viel frische Luft und ein schönes Miteinander machten den Tag wieder zu etwas Besonderem, bevor es gegen Nachmittag wieder in Richtung Heimat ging.

Info: Das Bogenschiessen in der 3D Disziplin ist eine Mischung aus Bogenschiessen und Wandern. Nicht selten ist man mehrere Stunden in der Natur unterwegs. Die Schwierigkeitsgrade der Ziele sind gegliedert in verschiedene Distanzen, so dass auch weniger erfahrene Schützen die Möglichkeit haben Spass und Erfolg zu haben.
Auch die Terrains, auf denen man sich in den Parcours bewegt variieren und können je nach körperlicher Fitness gewählt werden. So gibt es Parcours, die eher flach verlaufen, während man gerade in den Voralpengebieten mit steileren Wegen rechnen muss. Gerade auch für Familien bietet sich dieser sehr abwechslungsreiche Sport an. Ist doch ein Parcoursbesuch auch immer ein schöner, gemeinsamer Ausflug.

Neugierig geworden ?
Lust aufs Bogenschießen bekommen ?

Wir freuen uns über jeden neuen Schnupper- Schützen !

Jugendtraining: Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier erfahren


14.08.2019 - Kinderferienprogramm im Schützenhaus

Foto: Feser

„Nächstes Jahr komm ich wieder„

Als wäre das Wetter extra für unsere Vogter Kinder schön geworden, genau am Mittwoch war der sonnigste Tag der Woche. Perfekt also, um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen .
Gespannt und aufgeregt warteten wir auf fröhliches Kinderlachen und neugierige Augen. Bereits um kurz vor drei kamen die ersten, mit Spannung erwarteten Mädels und Jungs, die beim Anblick der vorbereiteten Spiele rund ums Zielen und Treffen kaum zu bremsen waren. 
Über den Nachmittag hinweg konnten unsere kleinen Gäste verschiedenste Facetten unseres Sports kennenlernen und erproben. Begleitet von unseren Schützen machten sie sich auf zu den verschiedenen Stationen. So befreiten sie beispielsweise die Prinzessin aus ihrem Luftballongefängnis und jagten den wilden Drachen, der das alles angerichtet hatte. Kaum Zeit blieb für die Wurst vom Grill, wollte doch jeder wieder weiter spielen und lachen. 
Schnell waren die Stunden vorbei und ein kurzweiliger Nachmittag neigte sich seinem Ende zu.
Schön wars mit euch allen !

Andreas & Barbara Feser


23.07.2019 - Sommerfest der Schützenjugend

Foto: Feser

"Schön war's"

Zum Ende des Schuljahres und somit auch unserer Trainingszeit vor den Sommerferien trafen sich  am Dienstag den 23.07.2019 nochmals alle Jugendlichen und Eltern der Schützengilde Hubertus im Schützenhaus in Stocken. 
Verschiedene Spiele warteten und schon bald lag fröhliches Lachen in der Luft. Heiß war es, schnell jedoch fanden sich neue Wasserspiele , die für eine willkommene Abkühlung sorgten. 
Spielen und Toben macht hungrig und jeder freute sich auf die Grillwurst vom Feuer, die leckeren Salate und Kuchen der Eltern. Eine nur kurze Pause um wieder Kräfte zu sammeln, wurde doch gemeinsam gespielt und gelacht bis in den Abend hinein. 
Wir wünschen euch schöne Sommerferien und freuen uns auf ein Wiedersehen im September !
Jan, Fabian, Andi & Bärbel mit ihren fleißigen Helfern


16.04.2019 - Trainingsausflug der Bogen- Jugend

Fotos: Feser

Als Osterausflug waren wir am 16.04.19 gemeinsam auf einem 3D-Parcours im Wald.
Das Wetter war herrlich und wir haben auf kleine und nahe Ziele oder auf große weit weg geschossen. Die meisten dieser Ziele waren leicht, manche aber auch schwer zu treffen.
Um die Mittagszeit haben wir gemeinsam eine Vesperpause im Wald gemacht. Alle hatten Spaß bei diesem schönen Wetter und in dem wunderbaren Wald.
Ilse war auch als Betreuerin dabei und hat uns immer aufgemuntert, wenn es mal nicht so gut geklappt hat.
Als Abschluss haben wir gemeinsam in der Sonne gespielt und Muffins gegessen. Es war ein toller Ausflug !

Manuel Feser